Materialwirtschaft

Die Artikel- und Lagerverwaltung ist vollständig in die Systemabläufe und Module integriert. Unter Berücksichtigung der Lagerbestände, der Bestell- und Auftragsbestände lassen sich automatisch Bestellvorschläge generieren. Beim Buchen von Lieferungen (Wareneingang und Warenausgang) werden, nach eingestellten Kriterien, automatisch Lagerbuchungen vorgenommen. Bei Artikeln mit Seriennummern ist jede Buchung mit dem dazugehörigen Ursprungsbeleg verknüpft.

Beim Buchen kann ein Lagerort (chaotische Lagerverwaltung) und ein artikelspezifisches Merkmal (z. B. Chargenverwaltung) mitgeführt werden. Es lassen sich sowohl kundenabhängige als auch
lieferantenabhängige Informationen wie Preis, Artikelnummer und Artikelbezeichnung als auch Lieferkonditionen hinterlegen. Zu jedem Zeitpunkt kann eine parametrisierbare Inventur durchführt werden (permanente Inventur).

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.