Projektcontrolling

Das Projektcontrolling bildet einen wesentlichen Baustein für die Bewertung der Betriebsprozesse.  Über die Projektplanung werden Projektkosten und/oder -erträge erfasst und zugeordnet.
Durch die Zuordnung der Belege im Verkauf, Einkauf und der Produktion erfolgt eine mitlaufende Kalkulation. Es können Übersichten über alle geplanten und tatsächlichen Projektkosten und -erträge für den jeweiligen Zeitraum bereitgestellt werden.

Standardauswertungen liefern Informationen zu Kunden, Lieferanten, Artikel, Lager und Vertriebsbeauftragten. Individuelle Auswertungen können über die integrierte Entwicklungsumgebung oder durch ein externes Reporting eingebunden werden. Die Schnittstelle zur Finanzbuchhaltung ermöglicht den Einsatz weiterer Controllingwerkzeuge. So lassen sich Kennzahlen in Form einer GuV bzw. Kosten- und Ertragsauswertung (BWA) bis hin zur Bilanz in verschiedenen Ausgangsformaten (PDF, Excel) darstellen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.