Kostenrechnung

Mit der integrierten Kosten- und Leistungsrechnung lassen sich Kosten und Leistungen verursachungsgerecht erfassen. Definieren Sie Kostenstellen, Kostenarten und Kostenträger, die auch in Kombination miteinander später bebucht werden. Budgetierung von Leistungen sowie variablen und fixen Kosten, erlaubt die Planung der Ein- und Ausgaben des Geschäftsjahres. Mittels der Definition von Umlagen und Umlageschlüsseln ist es möglich, z. B. Verwaltungs- oder Mietkosten prozentual auf  Kostenstellen oder -träger aufzuteilen.

Um differenzierte Betrachtungen anzustellen, stehen Auswertungen jahresübergreifend mit umfangreichen Sortier- und Filtermöglichkeiten zur Verfügung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.